Studio 1 | Vorschau

an atlas of commoning
orte des gemeinschaffens

Eine Tourneeausstellung des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) in Zusammenarbeit mit ARCH+

 

IFA_COM

 

berlin new york = URBAN dictionary @ studio 1

Turbulent, gebildet, frei – seit Jahrzehnten wird Berlin mit New York verglichen. Berlin New York = Urban Dictionary bringt Schriftsteller*innen beider Metropolen neu zusammen: New York besucht die Berliner Literaturszene. Das einwöchige Festival findet in bekannten Kunsträumen und Galerien Berlins statt.

Di, 10. Juli 2018, 17:00 Uhr, Studio 1
Heimat & Exotik
Werkstattgespräch über Leser, Erwartungen und internationale Buchprogramme mit den Verlegern Jill Schoolman (Archipelago Press, NY), Frank Wegner (Suhrkamp) und anderen.
Moderation: Julia Kissina
Eintritt 5/3 €, nur Abendkasse

Di, 10. Juli 2018, 20:00 Uhr, Studio 1
Subsisters & Piraten
Translinguale Poesien & Gespräche mit Uljana Wolf, Sophie Seita und Eugene Ostashevsky. (Plus einer deutschen Buchpremiere.)
Moderation: Martin Jankowski
Eintritt 7/5 €, nur Abendkasse

Mi, 11. Juli 2018, 17:00 Uhr, Studio 1
Literatur als Ware: Massenproduktion und Sprachkunst?
Hat die wahre Kunst der Literatur noch Platz im Buchladen? Werkstattgespräch mit Peter Wortsman, Edwin Frank, Karin Graf u.a.
Eintritt 5/3 €, nur Abendkasse

Mi, 11. Juli 2018, 20:00 Uhr, Studio 1
Wege des Verschwindens
Neue Romane von Idra Novey und Gerhard Falkner.
Moderation: Martin Jankowski
Eintritt 7/5 €, nur Abendkasse

Do, 12. Juli 2018, 17:00 Uhr, Studio 1
Wie kann man unabhängig Literatur publizieren?
Werkstattdiskussion mit Jill Schollman (Archipelago Press, NY) und Andreas Rötzer (Matthes & Seitz Berlin).
Eintritt 5/3 €, nur Abendkasse

Do, 12. Juli 2018, 20:00 Uhr, Studio 1
Out of breath / Out of mind
Neue Texte von Norbert Gstrein und Peter Wortsman.
Moderation: Marina Neubert
Eintritt 7/5 €, nur Abendkasse