Studio 1 | Vorschau

ACTIVATION

Collective Strategies to Expose Injustice

 

Zeiten: 30. November 30: Workshops 11:00 – 14:00, Konferenz 16:00 – 20:30

 

Details: www.disruptionlab.org/activation

Tickets: www.pretix.eu/disruptionlab/activation

Eintrittspreise: Workshop: Kostenlos / Konferenz: 5€ / solidarisches Ticket: 3€

Sprache: Englisch

 

#DNL18 ACTIVATION nimmt die Arbeit von Communities, Netzwerke und Initiativen aus Berlin und darüber hinaus in den Blick, welche gegen Korruption und Algorithmische Diskriminierung vorgehen und Systeme der Macht und Ungerechtigkeit aufdecken.

 

Zum gesamten Programm: https://disruptionlab.org/activation

 

Teilnehmer*innen: Joana Moll (Künstlerin und Forscherin, Hangar, ES), Jasmina Metwaly (Künstlerin und Filmemacherin, EG/PL), Max Heywood (Transparency International Global Outreach und Advocacy Coordinator, UK/DE), Stephan Ohme (Anwalt und Finanzexperte, Transparency International Deutschland e.V., DE),Hadi Al Khatib (Gründer und Direktor, The Syrian Archive, SY/DE), Caroline Sinders (Designerin für maschinelles Lernen/ User Researcher, Küntlerin, Digitale Anthropologien, USA/DE), Sarah Grant (Medienkünstlerin und Weiterbildnerin, Radical Networks, USA/DE) und Ruth Catlow (Mitbegründerin und Co-Artistic Director, Furtherfield, UK).